Datenschutzerklärung

In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Euch über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Zusammenhang mit Eurer Mitgliedschaft beim Verein Alumni und Alumnae des Legal Literacy Project in Österreich.

Datenschutzrechtlich Verantwortlicher

Name
Alumni und Alumnae des Legal Literacy Project in Österreich (nachfolgend „LLP Alumni§ae“)
Adresse
Wilhelmstraße 35/3, 1120 Wien
ZVR-Zahl
1913124182
E-Mail
alumni@legalliteracy.at

Zwecke und Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung

Wir verarbeiten Eure Daten ausschließlich auf Grundlage der anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen, nämlich dem nationalen Datenschutzgesetz (DSG), der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sowie dem Telekommunikationsgesetz 2003 (TKG 2003).

Eure personenbezogenen Daten werden für folgende Zwecke und auf Basis folgender Rechtsgrundalgen verarbeitet:

  1. Mitgliederverwaltung, wobei Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse und Kontodaten zur Abwicklung Eurer Mitgliedschaft bei LLP Alumni§ae erforderlich sind (Art 6 Abs 1 lit b DSGVO). Darüber hinaus werden nur Daten im Rahmen der allgemeinen Mitgliederverwaltung verarbeitet, zu deren Verarbeitung Ihr einwilligt (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO), wie beispielsweise Geburtsdatum, Telefonnummer, bisherige Aktivität bei LLP, Gruppenbeitritt bei Facebook und LinkedIn, wobei diese Felder im Registrierungstool https://joinalumniae.legalliteracy.at als „optional“ gekennzeichnet sind.
  2. Eventmanagement, wobei die Rechtsgrundlage Eure Einwilligung ist (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO) sowie berechtigte Interessen von LLP Alumni§ae an der Außendarstellung des Vereins sowie an Marketing (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO).
  3. Newsletterversand und Information über Vereinsaktivitäten: die Rechtsgrundlage ist Eure Einwilligung (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO).

Wenn Ihr Mitglied von LLP Alumni§ae werden wollt, seid Ihr zur Bereitstellung bestimmter personenbezogener Daten, die zur Abwicklung der Mitgliedschaft notwendig sind, verpflichtet. Eine Nichtbereitstellung hätte zur Folge, dass Ihr nicht Mitglied LLP Alumni§ae werden könnt.

Empfänger der Daten

Die personenbezogenen Daten werden nur folgenden Personen weitergegeben:

  1. Im Rahmen der Mitgliederverwaltung finden Übermittlungen an Auftragsverarbeiter statt, welche zur Organisation der Mitgliederdatenbank sowie zum Mailversand eingesetzt werden.
  2. Im Rahmen des Eventmanagements finden Übermittlungen an Auftragsverarbeiter zum Mailversand statt. Weiters finden Übermittlungen an Facebook, Linkedin (insbesondere Fotos) statt sowie, sofern im Einzelfall erforderlich, an Kooperationspartner (zB zwecks Anmeldung der EventteilnehmerInnen). Rechtsgrundlagen für die Übermittlungen sind Eure Einwilligung (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO) und berechtigte Interessen von LLP Alumni§ae an der Außendarstellung des Vereins sowie an Marketing (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO).

Datenübermittlung in ein Drittland

Es kann erforderlich sein, dass LLP Alumni§ae personenbezogene Daten außerhalb Österreichs sowie außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums weiterleitet. In diesen Staaten besteht teilweise ein geringeres Datenschutzniveau als in der Europäischen Union. Wenn LLP Alumni§ae personenbezogene Daten weiterleitet, werden geeignete Garantien für die Datenübermittlung vorgesehen, damit ein angemessener Schutz gewährleistet ist.

Dauer der Datenspeicherung

Personenbezogene Daten, die wir verarbeiten, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie von uns verarbeitet werden. Jene Daten, die zur Abwicklung der Mitgliedschaft erforderlich sind, werden bis zum Ende der geltenden Verjährungsfrist, somit bis zu 3 Jahre nach Ende der Zahlungsfrist des letzten Mitgliedsbeitrags, aufbewahrt.

Datenschutzrechtliche Betroffenenrechte

Als Betroffener im Sinne des Datenschutzrechtes habt Ihr insbesondere folgende Rechte:

Sofern die Datenverarbeitung auf Eurer Einwilligung beruht, könnt Ihr Eure Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit schriftlich (E-Mail ausreichend) an alumni@legalliteracy.at widerrufen. Ein Widerruf berührt die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht.

Newsletterversand und Information über Vereinsaktivitäten

Ihr habt die Möglichkeit, bei der Registrierung unter https://joinalumniae.legalliteracy.at mittels Checkbox in den Erhalt des Newsletters sowie von Informationen über aktuelle Events und Ereignisse von LLP Alumni§ae per E-Mail einzuwilligen. Falls Ihr bei der Registrierung nicht einwilligt, könnt Ihr diese Einwilligung auch später erteilen, indem Ihr ein E-Mail an alumni@legalliteracy.at sendet.

Eure Einwilligung zum Newsletter und zum Erhalt von Informationen über Vereinsaktivitäten könnt Ihr jederzeit widerrufen, indem Ihr ein E-Mail an alumni@legalliteracy.at sendet.

Access-Log

Der Webserver des unter https://joinalumniae.legalliteracy.at abrufbaren Registrierungstools erkennt automatisch die Zugriffe auf das Registrierungstool. Dabei wird die IP-Adresse lediglich so aufgezeichnet (letzte Stelle auf Null gesetzt), sodass zwar noch eine Providerzugehörigkeit, aber keine Personenzugehörigkeit mehr nachvollzogen werden kann.

Änderungen der Datenschutzerklärung

Bei Bedarf werden wir diese Datenschutzerklärung aktualisieren. Deshalb solltet Ihr regelmäßig unter https://joinalumniae.legalliteracy.at darauf zugreifen, um Euch über die aktuelle Version zu informieren.